Schadensbild 1 – Klimaschaden / Unsachgemässe Lagerung

Bei häufigen und starken Klimaschwankungen kann es zu Spannungen innerhalb des Materialgefüges kommen.

Bei zu hoher Feuchtigkeit können sich Wasserdampfmoleküle in den Craquelés einlagern und Quell- und Schwindverhalten der verschiedenen Materialien eines Gemäldes auslösen.

Die Folge davon ist die sogenannte Schüssel- oder Schollenbildung. In weiterer Folge kann es zum Haftungsverlust und schließlich zum Verlust von Grundierungsschichten und Malschichten kommen.

Schadensbild 1a_Kaiser Franz Joseph
Schadensbild 1b_Kaiser Franz Joseph
Schadenbild 1c_Kaiser Franz Joseph

© 2004 – 2016 Mag. Brigitte Proll | Konservierung & Restaurierung von Gemälden, Skulpturen und Rahmen | Van Swieten-Gasse 6 | 1090 Wien | Telefon & Fax: 01/406 90 63 | brigitte.proll@gmx.at